Zum Inhalt springen

Nachwuchsförderung


Die Nachwuchsförderung ist dem SC Unterensingen ein wichtiges Anliegen. Durch sie wird gewährleistet, dass auch in Zukunft durch engagierte und qualifizierte Übungsleiter und Vereinsfunktionäre ein attraktives Programm angeboten werden kann.

Im SCU-Nachwuchsteam werden Kinder, Jugendliche sowie junge Erwachsene gefördert, die sich über den normalen Ski-/ Snowboardkurs hinaus, am Vereinsleben interessieren und eine Ausbildung zum Ski-/Snowboardlehrer anstreben. Der SCU bezuschusst die Arbeit des Nachwuchsteams.

Trainiert wird in unterschiedlichen Leistungsgruppen an ca. 15 Schneetagen in der Saison. Durch ein festes Trainerteam erfolgt ein kontinuierliches, auf sich aufbauendes Training. Bei den einzelnen Trainingsmaßnahmen kommt neben Techniktraining, sportlichem Fahrkönnen und Teamgeist, selbstverständlich auch der Spaß nicht zu kurz. Sind die sportlichen Grundlagen bei den älteren Nachwuchsteam-Mitgliedern erst einmal gelegt, so wird zur Vorbereitung auf die Übungsleiterausbildung das Training um Theorie- und Methodik-Elemente ergänzt und erste Erfahrungen als Hilfskräfte bei Ski- und Snowboardkursen gesammelt.

Das Trainingsangebot beinhaltet ein Trainingswochenende zu Saisonbeginn, mehrere eintägige Trainingsmaßnahmen im Winter, bis hin zu einem Abschlusswochenende auf dem Gletscher im April. Bei der alljährlichen Familien- und Jugendfreizeit an Neujahr in Saalbach wird ebenfalls ein Training angeboten. Aktivitäten im Sommer ergänzen das Schneetraining.

Trainer des Nachwuchsteams sind:

  • Christoph Besemer
  • Dirk Dettinger
  • Frank Essig
  • Florian Häußer (Snowboard)
  • Oliver Schölzel
  • Sebastian Stecher
  • Volker Wollprett

Bei Interesse und für sonstige Fragen stehen Florian Häußer (0179/1212500) und Oliver Schölzel (0160/94661489) gerne zur Verfügung.