Zum Inhalt springen

MTB Kids und Jugend


Für Kinder im Alter von 6-15 Jahren findet im SCU ein Mountainbike-Training statt. Besonders wichtig ist uns zunächst eine fundierte Ausbildung im technischen Bereich, die durch Übungen in den Bereichen Bremsen, Schalten, Lenken, Trittfrequenz, Gleichgewicht und Radbeherrschung geschult wird. Dies ist nicht nur beim Fahren im Gelände wichtig, sondern erhöht gleichzeitig die Sicherheit im Straßenverkehr.

Das Techniktraining findet zum Teil im und um den eigens angelegten Parcours statt oder/und wird in eine 1-1 ½ stündige Geländeausfahrt integriert. Wir fahren in 3 Gruppen, eingeteilt nach Alter und fahrerischem Können. Zur Zeit trainieren bei uns ca. 25 Kinder und Jugendliche, von denen auch einige bei Rennen des Albgold-Juniorscup und auch darüber hinaus bis zu Deutschen Meisterschaften erfolgreich teilnehmen.

Sehr gerne können interessierte Kinder während des Trainings auch ein Schnuppertraining absolvieren. Anmeldung ist dafür keine erforderlich. Sollte nach ein paar Wochen Interesse an einer aktiven Teilnahme beim Training des Mountainbike Sports bestehen, wird eine Mitgliedschaft notwendig.

  • Geländetaugliches Fahrrad
  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes Schuhwerk
  • 1 passender Fahrradersatzschlauch
  • Trinkflasche
  • Funktionskleidung
  • Evtl. leichte Regenjacke

U7 - U15 (Kinder im Alter von 6 - 14 Jahren):
Mittwochs: 18.00 – 19.30 Uhr (April – September), 17.30 – 19.00 Uhr (ab Oktober)
Jeweils Treffpunkt am BikePark Unterensingen

Alter 6 – 9 Jahre
Mittwochs: 16.15 – 17.45 Uhr (November – März)
Treffpunkt Gymnastikraum Bettwiesenhalle

Alter 10 – 13 Jahre
Mittwochs: 18.15 – 19.30 Uhr (November – März)
Treffpunkt Udeon Sporthalle

Auch vor dem Radsport-Training sollte immer noch eine Kleinigkeit gegessen werden

(Brot/Banane/Apfel/Müsli). Gerne teilen wir Ihnen als Trainer unsere Erfahrungen mit und geben Tipps rund um den Mountainbikesport.

Auf Eure Teilnahme freuen sich die Trainer und Betreuer der SCU-Mountainbike-Sparte: Andi B., Andi K., Christiane, Christine, Denise, Egge, Markus und Peter